Wir dürfen wieder öffnen!

Liebe Kundinnen und Kunden, die Landesregierung hat entschieden, dass Blumengeschäfte und Gärtnereien ab dem 1. März wieder öffnen dürfen, damit die über mehrere Monate gewachsenen Pflanzen nicht vernichtet werden müssen. Natürlich freuen wir uns über diese Entscheidung, da unser Einkommen einzig vom Umsatz unseres Geschäftes abhängig ist. Da die erneuerte Corona-Landesverordnung noch nicht steht, wissen wir noch nicht genau in welchem Umfang und unter welchen Bedingungen wir öffnen dürfen. Was aber auf alle Fälle schon fest steht ist, dass auch weiterhin Masken im und auch vor dem Laden und auch in der Gärtnerei getragen werden müssen. Wir bitten Sie auch eindringlich sich an die Abstandsregeln zu halten. Zur Händedesinfektion stellen wir Spender bereit, Ladentür und Tisch werden regelmäßig gereinigt. Nutzen Sie die Möglichkeit des kontaktlosen Zahlens per EC-Cash.

Um es für uns planbarer zu machen und damit die Kontaktzeiten so kurz wie möglich sind, bitten wir Sie auch weiterhin ihre Wünsche möglichst frühzeitig zu bestellen. Schauen Sie dafür auch auf unsere Homepage unter Angebote. Dort haben wir z.B. unsere vielfältige Auswahl an Stiefmütterchen und Hornveilchen eingestellt.

Nur „Call or Click & Collect“ möglich!

Seit dieser Woche ist nach der Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg für nicht systemrelevante Einzelhandelsgeschäfte der Verkauf von Ware über das sogenannte „Click & Collect“ erlaubt. Über diese Möglichkeit Ihnen das Leben ein wenig bunter zu machen sind wir froh.

Damit Sie nicht enttäuscht vor unserem Laden stehen, möchten wir Sie hiermit noch einmal auf die Besonderheiten der derzeitigen Möglichkeiten hinweisen. Bestellungen bitte per Telefon (vormittags zwischen 9 und 12 Uhr) oder Mail. Abholung oder Lieferung zwei Tage später möglich.

Auszug aus der Veröffentlichung des Landes:

• Geschlossene Einzelhandelsbetriebe können Lieferdienste anbieten.
• Geschlossene Einzelhandelsbetriebe können Abholangebote (Click & Collect) anbieten. Dabei müssen feste Zeitfenster für die Abholung vereinbart werden. Die Hygienekonzepte vor Ort müssen eingehalten und Warteschlangen vermieden werden

D.h.: Bitte kommen Sie nicht auf „Gut Glück!“. Wir dürfen Ihnen ohne vorherige Bestellung KEINE Ware verkaufen. Die Strafen für Verstöße gegen die Verordnung sind empfindlich hoch. Wir halten auch nur bedingt Waren vor. Verderbliche Ware – insbesondere Schnittblumen – beschaffen wir auf Ihre vorherige Bestellung. Alles andere wäre unwirtschaftlich und schadet uns in der eh schon schwierigen Situation. Daher auch die zwei Tage Vorlaufzeit. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

Bestellungen möglich

nachdem nun die Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg vorliegt können wir Ihnen weitere Informationen geben, wie wir Ihre Blumenwünsche erfüllen dürfen.

Abholung im Geschäft ist ausdrücklich nicht erlaubt. Damit sollen Warteschlangen und den damit verbundenen Kontakten vorgebeugt werden. Wir dürfen jedoch Ihre Bestellungen annehmen und Ihnen kontaktlos zustellen. Das heißt:

Sie bestellen telefonisch 07031 671756 oder per Mail gaertnerei-mornhinweg@t-online.de und wir bringen Ihnen die Waren zu einem vereinbarten Zeitpunkt direkt zu Ihnen nach Hause. Der Lieferung liegt dann eine Rechnung bei, die Sie dann überweisen. (diese Vorgehensweise ist wegen der Bonpflicht nur so möglich!)

Einige Werkstücke haben wir schon eingestellt. Weitere werden in Kürze folgen!

 

Und weiter geht’s

Ab 1. September ist unser Blumengeschäft wieder geöffnet.

Wir bitten Sie, soweit es geht, Ihre Blumenwünsche zeitig vorzubestellen. Damit vermeiden Sie längere Wartezeiten und erleichtern uns die Arbeit. Wir kaufen 4 bis 5 Mal in der Woche Schnittblumen, daher können wir auch spezielle Wünsche relativ kurzfristig erfüllen.

Unsere Öffnungszeiten bleiben wie gehabt:

Montag bis Samstag von 8.30 bis 13 Uhr!

Bitte bestellen Sie Ihre Blumenwünsche!

Vermeiden Sie lange Wartezeiten und erleichtern Sie uns die Planung.

Sträuße zu binden ist Handwerk! Und handwerkliches Arbeiten braucht Zeit. Sie vermeiden gerade jetzt wären der Corona-Zeit längere Wartezeiten und Kontakt mit anderen Personen, wenn Sie uns Ihre Blumenwünsche rechtzeitig mitteilen, damit wir sie vorrichten können.

Quelle: Fleurop AG

Schnittblumen sind verderbliche Artikel, die wir daher nicht lange vorhalten können. Aus wirtschaftlichen Gründen müssen wir versuchen den Verderb so gering wie möglich zu halten. Wenn wir Ihre Wünsche kennen, können wir gezielt diese Blumen einkaufen und Sie erhalten topfrische Ware! Sie sehen also, bestellen bringt Vorteile! In naher Zukunft werden wir daher auch einen kleinen Webshop auf dieser Internetseite einrichten um den Bestellvorgang weiter zu erleichtern. Bis dahin bestellen Sie bitte

per Telefon: 07031 671756,

per E-Mail: gaertnerei-mornhinweg@t-online.de

oder hier mit dem Kontakt-Formular.

Blumenladen ab Donnerstag 23. April wieder geöffnet!

Liebe Kundinnen/en, am Donnerstag öffnen wir wieder unser Blumengeschäft in der Karlstraße. Die Öffnungszeiten bleiben wie vor der Zwangspause.

Montag bis Samstag vormittag von 8.30 bis 13 Uhr. Mo, Di, Do und Fr nachmittags für Beratung und zum Abholen von Bestellungen nach vorheriger Terminvereibarung!

Wegen der strengen Corona-Hygieneverordung, können immer nur 2 Kunden im Laden sein. Daher kommen Sie möglichst alleine zum Einkaufen. Wir möchten Sie eindringlich darum bitten, dass die entsprechenden Abgrenzungen und Wege beachtet werden.

Leider ist unser Freilandverkauf neben dem Laden viel zu klein um die empfohlenen Abstände einzuhalten. Daher werden wir Beet- und Balkonblumen, sowie Setzlinge u.s.w. ausschließlich in unserer Gärtnerei in der Hornsteige verkaufen. Sollte es Ihnen nicht möglich sein in die Hornsteige zu kommen, sprechen Sie uns an. Wir richten gerne die von Ihnen gewünschten Pflanzen und sie können diese dann im Blumenladen abholen.

Bleiben Sie gesund!

Ostern zuhause!

Wir wünschen uns alle ein wenig Normalität. Dazu gehören neben Osterei und Osterhase auch Osterblumen.

Bestellen Sie bis Mittwoch, 8. April Ihre Blumenwünsche: per Telefon, über das Kontaktformular oder per Mail gaertnerei-mornhinweg@t-online.de

Sie können Ihre Bestellungen am Gründonnerstag, oder Karsamstag in unserer Gärtnerei in der Hornsteige abholen. Zustellung in Darmsheim und Dagersheim gegen Aufpreis möglich.

Narzissenköpfe
Osterglocke

Bleiben Sie gesund!