Die Zeit läuft uns davon…

Liebe Kundinnen und Kunden, gerade jetzt in der Adventszeit macht sich der Mangel an Fachkräften in unserem Blumengeschäft noch viel stärker bemerkbar. Die zeitaufwändige Herstellung von Adventsgestecken und -kränzen können wir nicht wie gewollt erfüllen. Das ärgert uns selbst am meisten. Doch auch wenn wir jeden Nachmittag am Vorbereiten sind und Abends oft noch einige Stunden dranhängen, schaffen wir es nicht, soviel Auswahl herzustellen wie wir uns vornehmen. Da wir all unsere privaten Belange derzeit komplett zurückstellen, hoffen wir, dass wir weiter einigermaßen gesund bleiben. Wir versprechen Ihnen auch weiter unser Bestes geben und hoffen auf Ihr Verständnis, wenn wir manches Mal Ihre Erwartungen und Wünsche nicht sofort erfüllen können.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen,

Ilse Silberberger und Heidi Mornhinweg

 

Öffnungszeiten in der Pflanzsaison

Der allgemeine Fächkräftemangel und der in der Blumenbranche extreme Mangel an ausgebildeten Floristen und Gärtnern, lässt leider keine Vergrößerung unseres Teams zu. Außerdem setzen uns gesundheitliche Gründe Grenzen. Die ganzen vorbereitenden Arbeiten, Einkauf, das Richten von Bestellungen, Binden der Fertigsträuße , Backoffice usw. machen fast die Hälfte unseres Arbeit im Laden aus. Oft gibt es auch sehr kurzfristige Aufträge, wie z.B. für Trauerfälle.
Daher können wir Ihnen weiterhin nur die verkürzten Öffnungszeiten am Vormittag in unserem Blumengeschäft anbieten. Montag bis Samstag von 8.30 bis 13 Uhr.

In der Gärtnerei werden wir versuchen während der Balkonblumensaison (Mai bis Mitte Juni) ganztags für Sie da zu sein. Montag bis Samstag vormittags zwischen 8.30 und 12.30 Uhr und Montag bis Freitag nachmittags zwischen 14.30 und 18 Uhr können Sie dort Beet- und Balkonpflanzen direkt aus den Gewächshäusern kaufen.

Wir werden Sie auf Facebook und auf unserer Internetseite immer auf dem aktuellen Stand halten.

Wichtige Information für unsere Kunden

Liebe Kundinnen und Kunden,

 

nach dem Weggang unser langjährigen Floristin Frau Tontsch -sie hat zum

31. Juli gekündigt und ist jetzt schon in ihrem Resturlaub- konnten wir trotz

intensiver Suche die Stelle leider noch nicht mit einer neuen Fachkraft

besetzen.

 

Wir bitten Sie wegen dieser Unterbesetzung möglichst um zeitige

Vorbestellung Ihrer Blumenwünsche.

 

Vorankündigung:

Unser Blumengeschäft

ist vom 31. Juli

bis einschl. 22. August

geschlossen.

 

 

Wir danken für Ihr Verständnis!

Ilse Silberberger und Familie Mornhinweg

Florist/in gesucht!

Mitte des Jahres verlässt uns unsere langjährige Mitarbeiterin Frau Tontsch um sich um ihre Mutter zu kümmern. Darum suchen wir dringend Ersatz.

Florist/in

 mit Liebe zum Beruf, für selbstständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten in Vollzeit gesucht!
Gerne auch Wiedereinsteiger/in!

Bewerbungen bitte unter gaertnerei-mornhinweg@t-online.de